EIN TOLLER TAG FÜR TOLLE KINDER!

EIN TOLLER TAG FÜR TOLLE KINDER!

In diesem Jahr müssen wir auf unsere kontaktintensiven Aktionen „Kinderadventskalender“ und „Adventsbenefizkonzert“ leider verzichten. Aber wir bieten die folgende Aktion an, mit der Sie wie gewohnt, aber kontaktlos helfen können.

Wir dürfen die Kinder nicht vergessen!

Kleidung, ein warmes Essen, ein Dach über dem Kopf und einen Platz in der Schule. Braucht ein Kind mehr? Ja, Kinder brauchen auch Erlebnisse mit Erinnerungswert!
Ein Besuch im Zoo oder im Freizeitpark, vielleicht sogar ein Musicalbesuch, das ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein echtes Highlight. Das kostet natürlich auch etwas über den Grundbedarf hinaus.
Das gilt für alle Kinder, besonders aber für die Heimkinder mit Handicap in der Stiftung Volmarstein, die sowieso schon zusätzlicher Betreuung bedürfen und oft nur von der Grundversorgung leben.
Zur Zeit aber sind besondere Erlebnisse nur schwer zu realisieren.
Tragen Sie schon jetzt mit Ihrer Spende dazu bei, diesen Kindern ein besonders schönes Erlebnis zu verschaffen, wenn es die Umstände wieder zulassen.
Aber womit kann man Kindern eine besondere Freude machen? Das haben wir sie gefragt.
In der Volme Galerie können Sie sich die Antworten anschauen! Sie sind von den Kindern auf dort hängenden, liebevoll gestalteten Sternen festgehalten.

Fühlen Sie sich durch die Wünsche angesprochen und wollen Sie den Kindern zu ihrem Wunscherlebnis verhelfen?
Dann spenden Sie mit dem Stichwort „Ein toller Tag“ auf das Spendenkonto des LIONS-FÖRDERVEREIN Asteria e.V.

IBAN: DE56 4506 1524 4050 6372 00
oder noch einfacher mit Paypal
foerdervereinasteria@steuerberater-fhb.de

Gutes tun – spielend einfach!

Gutes tun – spielend einfach!

Im Bild von links nach rechts:
Sabine Irmer (Schatzmeisterin Förderverein Kinderklinik), Bianca Poll (Vorsitzende Förderverein Kinderklinik), Dr. med Jan-Claudius Becker (Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin), Beate Gerhold-Hake (Präsidentin LC-Hagen-Asteria), Antje König und Iris Nitsche (LC Hagen-Asteria)

Unter diesem Motto veranstaltete der Lions Förderverein Asteria e.V. am 27.09.2020 sein Benefiz-Golfturnier zugunsten des Fördervereins der Hagener Kinderklinik auf der wunderschönen Anlage des Golfclubs Gut Berge in Gevelsberg.
Und wieder – wie bei den vorherigen Golfturnieren auch – sorgten Petrus für tolles Golfwetter und die Asteria Damen für eine excellente Rundenverpflegung.

Leider konnten wir in diesem Jahr „coronabedingt“ unsere traditionellen Activities wie „Ein Teil mehr im Einkaufswagen“ das „Advents-Benefizkonzert“ und den „Lions-Kinder-Adventskalender“ nicht durchführen, bedauert die Präsidentin des LC Hagen-Asteria Beate Gerhold-Hake. Darum freuen wir uns, dass wir mit dem Golfturnier so erfolgreich waren.

Insgesamt konnte dem Förderverein der Kinderklink des AKH die stolze Summe von 3.350,00 € übergeben werden. Hiermit wird das eigens für die kleinen Patienten und ihre Geschwister eingerichtete Kinderzimmer unterstützt, insbesondere mit Betreuungskräften.

Dafür bedanken sich die Lions Ladies noch einmal ganz herzlich bei allen Teilnehmern und Sponsoren des Golfturniers!

14.00,00 Euro für vier Institutionen gespendet

14.00,00 Euro für vier Institutionen gespendet

Der Lions Club Hagen-Asteria spendet 14.00,00 € für Kinder-Projekte in Hagen. Der Verkauf des Kinder-Adventskalenders und das traditionelle Adventskonzert im vergangenen Jahr brachten dem Club insgesamt 14.00,00 Euro für die Förderung karitativer Projekte ein.

Jeweils 3.500,00 Euro spendet der Club an den Förderverein des „Bunten Kreises“ im AKH, den Förderverein der Wilhelm-Busch-Schule Hohenlimburg, die Kindertafel der evangelischen Jugend Hagen und den Förderverein des Kinder-Hospizes „Sterntaler“ Herdecke.

Das Lions-Adventsbenefizkonzert in der Johanneskirche überzeugte die Zuhörer

Das Lions-Adventsbenefizkonzert in der Johanneskirche überzeugte die Zuhörer

Konzert des Lions Clubs Hagen-Asteria war ein beeindruckender musikalischer Auftakt in die Adventszeit

Hagen, 5.12.2019 Unter dem Motto „von Klassik bis Swing“ gestalteten die jungen Musiker ein vielfältiges Programm zur Advents- und Weihnachtszeit.
Der Knabenchor Hagen, unter anderem mit Schülern der Karl-Ernst-Osthaus-Grundschule und der Grundschule Emst, unter der Leitung von Georg Hellebrand und begleitet vom Streichquartett des Philharmonischen Orchesters Hagen präsentierten alpenländische Weihnachtslieder und sorgten für einen ersten musikalischen Höhepunkt.
In einem instrumentalen Zwischenteil boten die Schüler der Trompetenklasse Axel Riesenweber der Max-Reger Musikschule bekannte Adventslieder.
Der Unterstufenchor des Theodor Heuss Gymnasiums unter Leitung von Georg Klopf und der Vokalchor unter der Leitung von Leo Wichmann sangen lebendig und überzeugend den Swing -Teil des Konzerts.
Den Abschluss bildeten das Schulorchester und der Schulchor des Albrecht-Dürer-Gymnasiums. Unter der Leitung von Ulrich Bornemann präsentierte das Orchester in professioneller Qualität das „Weihnachtskonzert“ von A. Corelli.
Den emotionalen Schlusspunkt setzte der Chor unter Leitung von Frau Frank-Engelhardt,
Das Advents- Konzert des Lions Clubs Hagen-Asteria, dessen Einnahmen für die Kindertafel des evangelischen Kirchenkreises in Hagen  und für die musikalische Förderung an den beteiligten Schulen bestimmt sind, sollte auch im nächsten Jahr stattfinden und eine ganz besondere Einstimmung in den Advent ermöglichen.

Lions Asteria Benefizkonzert 2019
2019 Kinder-Adventskalender

2019 Kinder-Adventskalender

Ab dem 19.10.2019 ist der beliebte Lions Kinder-Adventskalender in folgenden Verkaufsstellen in Hagen und Herdecke für nur 5 € erhältlich:
Adler Apotheke (Herdecke), Bäckermeister Kamm (Halden, Haspe, Herdecke), Buchhandlung am Rathaus, Buchhandlung Herdecke,  Elisabeth Apotheke, Fleischerei Schnettler (Boele), Friseur Axel und Stylisten, Hohenlimburger Buchhandlung, Intercoiffeur Die Zwei, Kinderschutzbund, Kosmetikstudio Sandra Hüppop, Küchen Perfekt Jorißen, Löwen Apotheke, Optik Humbeck (Hohenlimburg), Rathaus Apotheke, Reformhaus Bodenhausen, RosaRot (Kuhlerkamp), Salon Spiegel, Schaukelpferchen, Schulranzen Kranz, Sonnen Apotheke (Hohenlimburg), Spielwaren Gündel (Hohenlimburg), Tennis Club Rot-Weiß Hagen, Thalia, Volksbank Hohenlimburg, Wollhaus (Herdecke).

Außerdem finden Sie uns ab dem 19.10.2019 bis zum 30.11.2019 samstags an unseren Verkaufsständen in der Volme-Galerie/Sinn und in der Rathaus-Galerie.

Insgesamt werden über 500 kindgerechte Einzelgewinne im Gesamtwert von über 13.000 € verlost.

Der Erlös aus dem Verkauf geht zu 100 % an karitative Kinderhilfsprojekte.
In diesem Jahr unterstützen wir:
den Förderverein der Kinderklinik des Allgemeinen Krankenhauses Hagen e.V., den Sterntaler e.V. Herdecke und den Förderverein der Wilhelm-Busch-Schule in Hohenlimburg .