Kategorie-Archiv: Unsere Aktivitäten

2017 “Ein Teil mehr im Einkaufswagen”

Am 01.04.2017 haben wir nun schon zum wiederholten Male in den Edeka Märkten Schlöder in der Eppenhauser Straße und in der Fleyer Straße unsere Activity "Ein Teil mehr im Einkaufswagen" zugunsten des Frauenhauses Hagen durchgeführt. Die Resonanz der Kunden war wieder einmal sehr positiv, sowohl im Hinblick auf die Aktion als auch den Spendenempfänger. Insgesamt konnten dem Frauenhaus 30 große Kartons prall gefüllt mit haltbaren Lebensmitteln, Kaffee, Tee und Süßigkeiten sowie Hygiene- und Babyartikel und Bargeldspenden von 260,00 € übergeben werden.  

2016 Kinder-Adventskalender

10.000,00 € und damit den kompletten Verkaufserlös unseres beliebten Lions-Adventskalenders speziell für Kinder können wir in diesem Jahr an karitative Kinderprojekte weiter spenden.
450 Sachpreise und Gutscheine im Wert von über 10.000,00 € haben Einzelhändler und Unternehmen aus Hagen und Umgebung gesponsert. Dafür an dieser Stelle noch einmal unseren herzlichen Dank!
Über je 2.500 € freuen sich der Kinderschutzbund Ortsverein Hagen für sein Projekt "Stark wie ein Pferd" für Kinder mit und ohne Behinderung, der Förderverein der Kinderklinik des Allgemeinen Krankenhauses, die Kinderonkologie des Gemeinschaftskrankenhauses Herdecke sowie die Kindertafel der evangelischen Jugend im Kirchenkreis Hagen. 

 

2016 Advents-Benefizkonzert

Unser  Advents-Benefizkonzert mit Chören und Orchestern Hagener Schulen am letzten Freitagabend vor dem ersten Advent in der Klosterkirche St. Elisabeth ist mittlerweile eine lieb gewonnene Tradition.
Die Schüler und Schülerinnen der Hagener Gymnasien Albrecht Dürer, Theodor-Heuss, Christian-Rohlfs und der Hildegards-Schule konnten den Zuhörern wieder ein hochkarätiges Programm von Klassik bis Swing bieten. Der große Einsatz der Schüler und Lehrer für dieses gelungene Konzerterlebnis verdient große Anerkennung.
Der Erlös geht, wie im vergangenen Jahr, an das in Trägerschaft des Hagener Sozialdienstes Katholischer Frauen stehenden Agnesheim Funckenhausen. Insbesondere sollen mit dem Geld syrische Flüchtlingskinder, die unbegleitet in Deutschland angekommen und im Agnesheim Funckenhausen ein sicheres Zuhause gefunden haben, unterstützt werden.  

2016 Golfturnier

 

DSC08428

GUTES TUN - SPIELEND EINFACH!
Unser zweites Benefiz Golfturnier am 21.05.2016 auf der Anlage des GC Gut Berge zu Gunsten an Krebs und Leukämie erkrankter Kinder und Jugendlicher  stand wieder unter einem guten Stern! Traumhaftes Wetter, super Stimmung und ein schöner Erlös von insgesamt 2.500,00 €  für den Henri-Thaler e.V., der krebskranken Kindern und ihren Familien schnelle und unbürokratische Hilfe bietet.

2016 “EIN TEIL MEHR IM EINKAUFSWAGEN”

Dank der vielen Spenden der Kunden der Edeka Märkte Schlöder in der Fleyerstraße und in der Eppenhauser Straße kamen bei unserer  Aktion "Ein Teil mehr im Einkaufswagen" am 12. März 2016 insgesamt 31 große Kisten mit haltbaren Lebensmitteln, Kaffee, Tee, Hygieneartikel, Süßigkeiten und Babynahrung sowie Bargeld von knapp 500 € zusammen, die dem Frauenhaus Hagen übergeben werden konnten. Das Frauenhaus Hagen ist dringend auf  Spenden - auch Sachspenden angewiesen und wird schon schon wiederholten Male von uns unterstützt.

2015 Kinder-Adventskalender

DSC07057Erstmalig haben wir in diesem Jahr einen Lions-Adventskalender speziell mit Preisen für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre aufgelegt.  Aus dem Reinerlös unserer verkauften Kalender können wir  insgesamt 7.500 € spenden.
Über je 2.500 € freuen sich  die lokalen Einrichtungen für Kinder und Jugendprojekte:

Ballettfreunde Hagen e.V.  für das Projekt Ballroom Dance,

Kinderschutzambulanz Hagen für die Finanzierung einer Honorarkraft und die Einrichtung eines Therapieraumes,

Wildwasser Hagen e.V. für die Finanzierung einer Honorarkraft.

Wir danken allen Sponsoren und Käufern unseres Kalenders!

2015 ADVENTS-BENEFIZKONZERT

Wie schon den letzten Jahren fand wieder am Freitagabend vor dem ersten Advent unser Benefizkonzert mit den Chören und Orchestern von vier Hagener Schulen in der St. Elisabeth Kirche statt. Neben den Gymnasien Albrecht Dürer, Fichte und Theodor-Heuss war erstmals die Gesamtschule Eilpe mit ihrer Inklusionsklasse der 6 b dabei. Nach monatelanger Vorbereitung boten die Schülerinnen und Schüler unter der Leitung ihrer Musiklehrer wieder ein ebenso abwechlsungsreiches wie großartiges Programm. Das Publikum der vollbesetzten Klosterkirche war begeistert. Der Erlös aus dem Kartenverkauf und den Spenden geht  in diesem Jahr an das Agnesheim Funckenhausen.

2015 Willkommensfest für syrische Flüchtlinge

060Nachdem die Dres.  med. Osman Mahmalat und Ali Ide Ende März 2015 bei uns zu Gast waren und über die aktuelle Situation in Syrien berichtet hatten, wußten wir, wir wollen mehr tun, als nur Geld zu spenden. Wir wollten den Menschen persönlich begegnen, ihrem individuellen Schicksal Gehör geben und sie in Hagen willkommen heißen. Mit großer Unterstützung der Caritas Hagen, die u.a. ihre Räumlichkeiten in der Bergstraße für das Fest am 09.05.2015 zur Verfügung stellte und der Diakonie, die neben der Caritas zu den Flüchtlingen in den jeweiligen Unterbringungen Kontakt aufnahm, konnten wir mehr als 50 Mitmenschen, die aus ihrem Heimatland Syrien flüchten mußten, begrüßen. Mit reichhaltigem Grill- und Kuchenbuffet, wir danken an dieser Stelle unseren großzügigen Sponsoren, und Spielzeug für die kleinen Gäste, war es ein gelungenes Fest mit vielen ebenso interessanten wie bewegenden Begegnungen.

2015 “Ein Teil mehr im Einkaufswagen”

DSC05085  Unsere Aktion "Ein Teil mehr im Einkaufswagen" am 21.03.2015 war wieder ein voller Erfolg. Die Kunden der Edeka Märkte Thomas Schlöder an der Fleyer Straße und Eppenhauser Straße zeigten sich  erneut sehr großzügig und spendeten oft gleich mehrere Waren. Insgesamt kamen 40 große Kisten mit haltbaren Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Babynahrung und Süßigkeiten im Wert von ca. 2.400 € zusammen, die gemeinsam mit dem gespendeten Bargeld von 323,11 € dem Warenkorb der Caritas Hagen übergeben werden konnten. Die Hagener Bahnhofsmission freute sich zudem über 12 große Kisten mit Kaffee, Tee, Zucker und Milch.

2015 Tombola-Aktion bei Eintracht Hagen

Mit der Tombola-Aktion zu Gunsten syrischer Flüchtlinge konnten wirDSC04976 beim Heimspiel des VfL Eintracht Hagen gegen den Meisterschaftsrivalen TuS Ferndorf am 27.02.2015 insgesamt 1.100 € einnehmen. Dr. med. Osman Mahmalat, der sich gemeinsam mit seinem Kollegen Dr. med. Ali Ide für die in Deutschland ankommenden Flüchtlinge aus ihrem Heimatland engagiert, rundete die Summe auf stolze 2.000 € auf. Mit dem der Zuwanderungsbehörde der Diakonie Hagen-Mark zur Verfügung gestellten Geld wurden Schulmaterialen für syrische Flüchtlingskinder gekauft.